Therapie

Psychotherapie – wofür?

Hier einige Situationen, in denen Psychotherapie hilfreich sein kann:

  • Sie haben all ihre Energie in ihre Arbeit gesteckt und nun ist scheinbar zu wenig über für ein gutes Leben
  • Sie haben jemanden oder etwas verloren und müssen nun ohne dieser/diesem ihr Leben weiterleben
  • Angst regiert Teile ihres Lebens
  • Die Beziehung zu Ihrer Partnerin/ihrem Partner ist nicht so wie Sie es sich vorstellen
  • Es fällt Ihnen schwer den Alltag so wie früher zu meistern - er kostet Ihnen mehr Kraft als sie zu haben glauben
  • Erinnerungen ihrer Vergangenheit drängen sich immer wieder in die Gegenwart und machen das Leben schwer
  • Immer wieder gibt es Konflikte – in der Familie, mit FreundInnen, in ihrer Beziehung, bei der Arbeit
  • Sie müssen/wollen sich entscheiden, wissen aber nicht wie
  • Aus Ihrem Leben ist die Farbe verschwunden
  • Sie machen sich Sorgen um Ihren Sohn/Ihre Tochter, er/sie hat sich so verändert
  • Sie haben schon seit längerem ein Thema, das sie sich näher ansehen möchten
  • Obwohl medizinisch alles im Rahmen ist, haben sie Schmerzen und Ihr Körper reagiert sensibel
  • In ihrem Leben ist etwas passiert mit dem Sie nicht gerechnet haben und es stellt sich die Frage wie es weitergehen soll
  • Manche Dinge machen Sie immer wieder – auch mehrmals hintereinander, obwohl Sie es eigentlich nicht wollen
  • Sie können nicht gut schlafen, die Gedanken kreisen und sie fühlen sich erschöpft und ausgebrannt

 

andrea_schmid-0649Vielleicht kommt Ihnen die eine oder andere Situation vertraut vor oder erinnert Sie an Ähnliches. Vielleicht aber haben Sie auch eine ganz andere Fragestellung.

Die Herausforderungen denen wir im Leben begegnen sind vielfältig, dennoch gelingt es uns meist, sie gut zu überwinden. Die drängenden Probleme treten in den Hintergrund und in Erinnerung bleibt, dass wir sie gut bewältigt haben.

Aber manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen man schon Vieles versucht hat und nicht das erreichen konnte, was man sich wünscht. Oder das Leben erfährt eine Wendung, mit der man nicht gerechnet hat, mit der man nicht weiß wie umzugehen. Und es kann sein, dass man daran, dass es nicht so ist, wie es sein soll leidet. In solchen Situationen kann Psychotherapie hilfreich sein.

Dass Psychotherapie wirkt, ist wissenschaftlich untersucht und vielfach bewiesen. Ihre Methoden und Zugänge können Ihnen helfen bessere Beziehungen zu sich selbst und zu ihren Mitmenschen aufzubauen, seelisches Leid zu verringern, Schicksalsschläge zu überwinden und die Freude am Leben wieder zu finden.

Ich biete Ihnen an, Sie auf diesem Weg mit Hilfe systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapie zu begleiten.

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit

  • den Rahmen, in dem die Psychotherapie stattfindet, kennenzulernen,
  • über Ihre Anliegen und Erwartungen zu sprechen,
  • zu sehen, ob Sie sich eine Arbeit mit mir vorstellen können,
  • die finanziellen und zeitlichen Aspekte einer Therapie zu besprechen.

 

Ablauf  |  Kurzportrait  |  Praxis Methode  |  Kosten & Zahlungsweise  |  Haltung